Kategorien
EXPO 2020 Dubai Länder-Pavillons Österreich EXPO 2020 Dubai

Österreich EXPO 2020 Dubai

Anzeige:


 
[yasr_visitor_multiset setid=1]
Auf einen Blick
Österreich EXPO 2020 Dubai

Österreich EXPO 2020 Dubai

Fern der Heimat und dem Klischee

Einmal mehr tut Österreich bei seiner Architektur (wie auch schon in Shanghai) alles, den gängigen Klischees von Trachten- und Almromantik zu entkommen.

Der österreichische Pavillon besteht aus einem Netzwerk von 38 miteinander verschnittenen Kegeln.
Das Design soll an die Windtürme der arabischen Welt erinnern.

Sie gehören zu den ungewöhnlichsten Konstruktionen und sind Eyecatcher und Highlights der EXPO 2020 Dubai.

Inspiriert wurden diese von arabischer Lehmarchitektur und es wurde hier auf übliche Klimatechnik fast ganz verzichtet.

So werden die höhlenartigen Räume unter den Kegeln ohne großen Energieaufwand angenehm gekühlt.

Dem Architekturbüro Querkraft zufolge zielt das Konzept auf einen „achtsamen und respektvollen Umgang mit unseren irdischen Ressourcen“.

Im Inneren entdeckt man beim Durchqueren des Pavillons Höhlenmalereien, die eine Verbindung zwischen Österreich und dem Gastgeberland darstellen sollen.

Impressionen aus dem Österreich EXPO 2020 Dubai Pavillon

Links zu den Offiziellen Webseiten:


Mehr von der EXPO 2020 Dubai

Hier findet ihr weitere Teilnehmer der EXPO 2020 Dubai. Themen- und Länder-Pavillons plus weitere Attraktionen:

Weitere Pavillons der EXPO 2020 Dubai

Länder-Liste & Übersicht

Weitere Highlights der EXPO 2020 Dubai

Alle Highlights der EXPO 2020 Dubai


Fotos, Videos & Medien

Die Besten Fotos vom Al Wasl Dome und Plaza bei der EXPO 2020 Dubai:

Weitere und größere Fotos vom Al Wasl in der Fotogalerie.

Anzeige:


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.