Kategorien
EXPO 2020 Dubai Architektur und Design EXPO 2020 Dubai Gates

EXPO 2020 Gates

Anzeige:


 
Auf einen Blick
EXPO 2020 Gates
Eins der EXPO 2020 Gates. Im Hintergrund der Mobility-Pavillon Alif.
Don’t Miss!

Facts, News & Stories über die EXPO 2020 Gates

Die Highlights der EXPO 2020 Gates EXPO 2020 Dubai

  • Die Gates sind nicht nur einfach Eingangstore der Weltausstellung in Dubai.
  • Die Gitternetz-Konstruktion aus Karbonfasern basiert auf der traditionellen arabischen Mashrabiya-Architektur.
  • Sie hat zum einen einen praktischen Zweck. Sie spendet Schatten und wirkt dadurch kühlend.
  • Die Gates sind aber auch optische Highlights der EXPO 2020 Dubai. In den zwei- und dreidimensionalen Räumen kann man das EXPO-Logo erkennen.
  • Die Konstruktionen sind insgesamt 21 Meter hoch und wirken dadurch sehr mächtig.
  • Im Oktober 2021 wurde die Architektur und das Design bei den Dezeen Awards 2021 in einer öffentlichen Abstimmung für das Ausstellungsdesign des Jahres ausgezeichnet.

EXPO 2020 Gates

Die Entry Gates von Asif Khan sind drei beeindruckende 21 Meter hohe Eingangstore, die die Besucher in den einzelnen Bezirken der Dubai Expo 2020 willkommen heißen.

Sie sind aus modularen Einheiten aus Kohlefaser gefertigt und bilden eine subtile Mischung aus Tradition und Moderne.

Das Gleichgewicht zwischen Material und offenem Raum lässt die Struktur aus verschiedenen Perspektiven transluzent erscheinen.

Die Konstruktion ist ein komplexes Gitternetzwerk, das an die Mashrabiya-Architektur erinnert.

Diese Art der Architektur ist ein Markenzeichen der islamischen Zivilisation und Baukunst.
Hier wird anstelle von Beton, Holz oder Metall man drahtige Karbonfasern, die in geometrischer Präzision verwoben sind.

Das Highlight dieser geometrischen Präzision wird erst in einem bestimmten Winkel sichtbar.
Hier zeigt sich dem aufmerksamen Betrachter einmal mehr das Logo der EXPO 2020.

Diese Konstruktion ist nicht durch ihre zwei- und dreidimensionale Optik ein faszinierendes Highlight.

Die Materialien werden in der arabischen Welt auch oft als kühlende Elemente verwendet.

Das besondere dieser arabischen Mashrabiya-Architektur spiegelt sich im Design der traditionellen Muster aus der islamischen Welt wider, die oft auch wegen ihrer kühlenden Eigenschaften verwendet werden.

Trotz der Skelett-artigen Struktur sind die Eingangstore so konzipiert, dass sie Schatten spenden und vor Hitze schützen.

Abends in der Dunkelheit leuchten sie golden wenn die Besucher in beide Richtungen durch sie hindurchgehen.

Die Eingangstore gehören zu den beliebtesten Fototipps für begeisterte Fotografen bei der EXPO 2020 in Dubai.

Kurz nach der Eröffnnung der EXPO 2020 gab das weltweit einflussreichste Magazin für Architektur, Inneneinrichtung und Design bekannt, dass die Entry Portals von Asif Khan bei den Dezeen Awards 2021 in einer öffentlichen Abstimmung für das Ausstellungsdesign des Jahres ausgezeichnet wurden.

Die Entry Portals wurden von der Öffentlichkeit mit 49 Prozent der Stimmen zum Installationsdesign des Jahres gewählt.

Die Lage auf dem EXPO-Gelände

EXPO 2020 Dubai besuchen
EXPO 2020 Dubai Gates von Außen mit Besuchern.

Es gibt drei Eingangstore / Gates, die jeweils Eingang der unterschiedlichen Bereiche sind. Hier sieht man das Gate vor dem Mobility-Bereich der EXPO 2020.

News, Berichte & weitere Links

Weitere interessante und aktuelle Berichte zu den EXPO 2020 Gates

Hier findet ihr weitere News, Links, Medienberichterstattung und Reportagen.

Alle Links

Fotos, Videos & Medien

Die Besten Fotos vom Al Wasl Dome und Plaza bei der EXPO 2020 Dubai:

Weitere und größere Fotos vom Al Wasl in der Fotogalerie.


Externe Fotos (Social Media)

Social Media & Offizielle Links

Links zu den Offiziellen Webseiten von Belgien bei der EXPO 2020 Dubai und zu den offiziellen Social-Media-Accounts:

Offizielle Webseite

OFFIZIELLE WEBSEITE VON BELGIEN BEI DER EXPO 2020 DUBAI


Social Media

Belgiens SOCIAL MEDIA KANÄLE

Belgiens EXPO 2020-Social Media Kanäle bei InstagramFacebookTwitter & Co.


Anzeige:


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.