Kategorien
EXPO 2020 Dubai News EXPO 2020 Dubai Fakten und Übersicht

14 Millionen EXPO 2020-Besucher

Anzeige:


 

Bis zum 20.2.2022 waren ca. 14 Millionen EXPO 2020-Besucher zu Gast bei der ersten Weltausstellung im Nahen Osten.

14 Millionen EXPO 2020-Besucher
Knapp 14 Millionen EXPO 2020-Besucher bis Mitte Februar

Knapp 6 Wochen vor Ende der EXPO 2020 haben damit im Schnitt ungefähr 100.000 Menschen pro Tag die Weltausstellung in Dubai besucht.

Das angestrebte Ziel von 25 Millionen Besuchern wird wohl nicht mehr erreicht werden. Die Pandemie und damit einhergehende Reisebeschränkungen haben das Konzept der EXPO 2020 Dubai ordentlich durcheinander gewirbelt.

90% der Besucher sollten aus dem Ausland kommen

Dubais Absicht war es ursprünglich 90 % der Besucher aus dem Ausland anzulocken.
Das ist ungewöhnlich, da bei EXPOs normalerweise die Gäste aus dem Ausrichterland kommen.
Der verhältnismäßig kleine Stadtstadt warb dagegen damit, dass Dubai von vielen Regionen der Welt innerhalb von maximal 4 bis 6 Stunden entfernt und damit gut für viele Interessierte erreichbar ist.

Das Ziel von 25 Millionen Besuchern wird wohl nicht erreicht

Auch wenn es in den letzten Wochen noch einmal voller werden dürfte auf dem EXPO-Gelände, wird die angestrebte Zahl von 25 Millionen wohl unerreichbar bleiben. Sonst müssten in den letzten 5 1/2 Wochen noch über 600.000 Besucher pro Tag auf das EXPO-Gelände strömen.

Trotz gut geplantem Gelände und großen Pavillons würde dies die Kapazität aller Einrichtungen und selbst der größten Pavillons sprengen.

Zum Vergleich: In Shanghai bei der bisherigen Rekord-EXPO im Jahr 2010 kamen im Durchschnitt 400.000 Besucher auf ein bedeutend größeres Areal. Am absoluten Rekordtag besuchten ganze 1 Millionen Menschen die Weltausstellung.
In der heutigen Zeit unvorstellbar.

Wartezeiten von bis zu 9 Stunden für einen einzigen Pavillon wurden bei Chinas erster EXPO gemessen.

EXPO-Besucher vor dem EXPO 2020 Eingangstor

14 Millionen EXPO 2020-Besucher + X

Bei der ersten Weltausstellung im Nahen Osten in Dubai könnten den 14 Millionen EXPO 2020-Besucher bei gleichbleibender Besucherzahl noch einmal ca. 4 Millionen Gäste folgen.

Durch weniger Reisebeschränkungen und neue Öffnungsschritte trotz Corona-Pandemie könnten sich die Besucherzahlen auch noch einmal erhöhen, so dass am Ende unter Strich knapp 20 Millionen Besucher stehen könnten.

Damit dürfte die EXPO 2020 sich etwa in dem Rahmen der EXPO 2000 Hannover einpendeln. Zu Deutschlands erster und bisher einzigen EXPO kamen ungefähr 18 Millionen Besucher.

Zum Ende einer EXPO wird es meist noch einmal voller bei EXPOs, da die Menschen verstehen, dass das „Once in a Lifetime-Event“ zu Ende geht. Das konnte man vor allem in Mailand 2015, aber auch bei der Rekord-Jagd in Shanghai 2010 sehen.

Vergünstigte Tickets und ausgefallene Werbekampagnen

Und auch die Veranstalter versuchen die Corona-Lockerungen zu nutzen und mit aufwendigen Werbekampagnen und vergünstigten Ticketpreisen noch einmal so viele Besucher, wie möglich anzulocken.

Vor einigen Tagen starteten sie die „It’s now or never, before it’s gone forever!“-Kampagne, um den Leuten noch einmal klar zu machen, dass die EXPO 2020 in Kürze Geschichte sein wird!

Virtuelle EXPO mit Rekordzahlen

Neu ist bei dieser EXPO, dass es eine virtuelle Besuchsmöglichkeit gab und diese auch – nicht nur aufgrund der Pandemie – außergewöhnlich gut angenommen wurde.

Offizielle Zahlen sprechen von über 120 Millionen virtuellen Besuchern.
Diese hohe Zahl liegt auch an den übertragenen Live-Konzerten, die über die Webseite Virtualexpodubai.com und den EXPO 2020-Youtube-Kanal übertragen wurden.
Allein das Coldplay-Konzert aus dem Februar 2022 schauten knapp 550.000 Online-Zuschauer.

Länder-Pavillons mit unterschiedlichen Besucherzahlen

Die Teilnehmer-Pavillons melden unterschiedliche Besucherzahlen.

Saudi Arabien hat vor Kurzem 3 Millionen Pavillon-Besucher gefeiert. Es dürfte damit der meistbesuchte Pavillon sein.

Viele andere Pavillons gaben in den letzten Tagen und Wochen Zahlen zwischen 750.000 und einer Millionen Besucher bekannt.

Hier eine kleine Zusammenfassung der unterschiedlichen Länder und wie die Besucherzahlen gefeiert wurden:

Australien:

1 Mio Besucher

Spanien:

1 Mio Besucher

Indonesien:

1 Mio Besucher

Ungarn:

700.000 Besucher

Schweiz:

1 Mio Besucher

Schweden:

600.000

Weitere Fakten und Zahlen der EXPO 2020

Alle Fakten und Zahlen rund um die EXPO 2020 Dubai

Wie viele Besucher bei der EXPO 2020?

25 Millionen Besucher wurden bei der EXPO 2020 erwartet. Durch die Pandemie und damit einhergehenden Reisebeschränkungen wird diese Zahl wohl nicht erreicht. Knapp 6 Wochen vor Ende der EXPO 2020 sind die Besucherzahlen der gesamten EXPo bei ca. 14 Millionen Besuchern.

Wie viele aktuelle EXPO 2020-Besucher bei Länder-Pavillons?

Die aktuellen Besucherzahlen der EXPO 2020-Länderpavillons liegen ca. 6 Wochen vor Ende der EXPO 2020 zwischen 600.000 bei Schweden und 3 Millionen bei Saudi Arabien. Andere Länder wie die Schweiz, Indonesien, Spanien und Australien haben 1 Millionen Besucher bekannt gegeben.

Anzeige:


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.